Jazz & so

Jetzt macht er auch noch in CDs!

Kurze Antwort meines Freundes und schmitzkatze-Zeichners Thomas Plaßmann auf die Frage, ob man heute noch mit CDs handeln darf oder ob der Anachronismus nicht zu groß sei: »Wieso, du verkaufst doch auch Bücher!«
j1

Ob das die Initialzündung war? Keine Ahnung! Tatsache ist aber, wir handeln jetzt auch mit CDs!
Ein kleines, feines Sortiment – vielleicht 150 verschiedene Scheiben – alle wohl ausgesucht und für schmitztauglich befunden, finden Sie ab sofort in dem hintersten Raum in unserer Buchhandlung, schließlich braucht man ein wenig Ruhe. Die Auswahl ist sehr persönlich. Sie finden vornehmlich Jazz (und hier eher ruhigen), Weltmusik (ohne einen speziellen Fokus), aber auch Musik aus angrenzenden Gebieten: ein Counter-Tenor hat den Weg ins Sortiment gefunden und eine Bluegrass-Band, ein paar Singer-Songwriter, ebenfalls einige Rock-, Pop- und Bluesmusiker (aber eher wenige).
Wir haben zwei Hörstationen installiert, damit Sie sich Ihr eigenes »Bild« machen können. Hier stehen wir und helfen weiter, wenn Sie Hilfe wünschen. Und natürlich möchten wir auch gerne Ihre Hilfe in Anspruch nehmen. Wenn Sie also gute Musik finden und glauben, sie passt in unser kleines Sortiment, dann sind wir für Tipps sehr dankbar.
Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihr
Thomas Schmitz
j2