Nadine Pungs liest

Datum/Zeit
Datum - 06/11/2018
20:00

Veranstaltungsort
Bürgermeisterhaus Essen-Werden


Ohne Kopftuch auf die Straße gehen, Wein trinken und sich bis über beide Ohren in einen Mann verlieben – das alles erlebt die Reisebloggerin Nadine Pungs in Iran und das, obwohl es streng verboten ist.
Von Teheran über den persischen Golf bis an die Grenze zu Aserbaidschan erkundet sie ein Land jenseits aller westlichen Klischees.
Nadine Pungs, Jahrgang 1981, studierte Literaturwissenschaft und Geschichte. Sie spielt auf Kleinkunstbühnen, organisiert Comedyshows und wann immer es geht, reist sie.
Darüber berichtet auf dem Blog www.reisedepeschen.de und eben auch in dem Buch „Das verlorene Kopftuch“, das gerade im Malik Verlag erschienen ist.

Eintritt: 12,- Euro

Eintrittskarten gibt es hier:

schmitz. die Buchhandlung
Grafenstraße 44, 45239 Essen
0201 494640 – reservierung@schmitzbuch.de

schmitz junior – die Buchhandlung für Kinder
Werdener Markt, 45239 Essen
0201 846164 – reservierung@schmitzbuch.de


Kategorien

Kommentare sind geschlossen.