Rainer Moritz
Mein Vater, die Dinge und der Tod

Datum/Zeit
Datum - 14/02/2019
20:00

Veranstaltungsort
Bürgermeisterhaus Essen-Werden


Rainer Moritz, Leiter des Hamburger Literaturhauses, Literaturkritiker und Autor hat ein sehr persönliches Buch geschrieben. Seit der Vater Tod ist, sagt er, denkt er häufiger an ihn als noch zu Lebzeiten. Überall erinnern Dinge an ihn.
Da ist der alte Sessel zum Beispiel, der von der Fußballleidenschaft des Vaters erzählt, von den Nächten, in denen der Wecker gestellt wurde um legendäre Boxkämpfe nicht zu verpassen. Das Ölbild an der Wand, das an die Talente des jungen Vaters erinnert, die im Laufe des Lebens auf der Strecke blieben oder die Uhr, das Geschenk zum Firmenjubiläum.
In Alltagsdingen fängt Rainer Moritz ein ganzes Leben ein, eine ganze Generation, eine ganz eigene Welt. Ein liebevolles und nie sentimentales Portrait des Vaters in 26 Puzzleteilen.

Rainer Moritz
Mein Vater, die Dinge und der Tod
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 14. Februar 2019
20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Bürgermeisterhaus
Heckstraße 105, 45239 Essen
Eintritt 12.- Euro

 

Eintrittskarten gibt es hier:

schmitz. die Buchhandlung
Grafenstraße 44, 45239 Essen
0201 494640 – reservierung@schmitzbuch.de

schmitz junior – die Buchhandlung für Kinder
Werdener Markt, 45239 Essen
0201 846164 – reservierung@schmitzbuch.de


Kategorien

Kommentare sind geschlossen.