Reinhold Joppich & Mario di Leo
Amore Amore

Ab dem kommenden Jahr  möchten wir ein gleichermaßen neues wie altbewährtes Konzept wagen. Gemeinsam mit dem Bürgermeisterhaus werden wir in regelmäßigen Abständen ein bunt gemischtes Programm an kleinen, feinen Autorenlesungen und weiteren Literaturveranstaltungen organisieren. Das Konzept ist insofern altbewährt, als dass wir in den Anfängen der Buchhandlung Schmitz dutzende Male die wunderschönen Räume des Bürgermeisterhauses genutzt haben. Hier hatten wir regionale Autoren/Autorinnen und internationale gleichermaßen zu Gast. Inge Meyer-Dietrich war am 1. November 1988 unser erster Gast, danach war das Bürgermeisterhaus zehn Jahre unser zweites Zuhause. Und warum neu? Eigentlich ganz einfach, es ist eben alles ganz lange her und wir werden uns gemeinsam mit Carsten Linck vom Bürgermeisterhaus neu erfinden müssen. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die kommende Zusammenarbeit. Beginnen möchten wir mit einer Veranstaltung gleich im Januar:

Reinhold Joppich/Mario di Leo
Amore, Amore
Italienische Liebesgeschichten und Liebeslieder
Donnerstag, 26. Januar 2017
Bürgermeisterhaus, Heckstraße 105, 45239 Essen
20.00 Uhr, Einlass ab 19.30
Eintritt 15 Euro

Eigentlich doch genau die richtige Antwort auf eine kalte Januarnacht: Amore, Amore! Die schönsten italienischen Liebesgeschichten rezitiert von Reinhold Joppich und mit Gitarre und Gesang begleitet von Mario de Leo. Der brillante Rezitator Joppich und sein Freund, der Musiker Mario di Leo haben in ihrem Buch Amore, Amore die schönsten italienischen Liebesgeschichten und Liebeslieder zusammengetragen und werden Sie am Abend zu neuem Leben erwecken.
Zu alldem hat sich Elke Heidenreich in einem sehr kurzen Statement sehr trefflich geäußert:
„Irgendwie, das ahnt man bei diesen Texten, ist Italien noch immer das Land, das und zu Menschen macht.“

Kommentare sind geschlossen.