Alle Artikel von Dennis Hasemann

VERLEGUNG DER VERANSTALTUNG
BAUSTELLEN DER NATION
NEUER TERMIN 11. März 2024

Die Lesung mit Dr. Ulf Buermeyer am kommenden Freitag, dem 26. Januar 2024, im Marienforum Essen muss aufgrund des Streiks bei der Deutschen Bahn verschoben werden.
Die Zeitplanung und die Umstände der Anreise am Veranstaltungstag sind für uns und Dr. Buermeyer unkalkulierbar, wir müssen somit die Reißleine ziehen und die Veranstaltung verschieben.

Der Nachholtermin wird am 11. März sein. Ort und Zeit bleiben gleich.

Für die dadurch entstehenden Umstände bitten wir um Entschuldigung.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
Bereits erworbene Tickets können selbstverständlich auch (beim entsprechenden Verkäufer) zurückgegeben werden.

 

 

 

 

Gut wars. Gut wirds.

Wir, das gesamte Team von schmitz. die Buchhandlung und schmitz junior, wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gutes Jahr 2024.
Und das sei mir an dieser Stelle erlaubt: ganz besonders wünsche ich es Thomas Schmitz. DANKE. Für alles!

Und weil an dieser Stelle nie alles gesagt sein kann, zitieren wir aus persönlichen Texten zu seinem Abschied:

»Und nach vielen Überlegungen, Planungsschritten und Unterschriften ist es nun so weit: den Staffelstab in der Schmitzbuch KG, ehemals Buchhandlung Schmitz, übernimmt Dennis Hasemann.

Thomas Schmitz wird der Buchhandlung und Dennis weiterhin verbunden bleiben und zwar so lange er „laufen, denken und Kaffee trinken kann“. In welcher Weise? Das sei offen und werde sich zeigen, so Thomas Schmitz. Er freut sich auf einen regelmäßigen Austausch. „Dennis Hasemann hat ein eigenes Profil, eigene Ideen und Chancen“, sagt Thomas Schmitz, er könne aber gewiss von seinen unzähligen Erfahrungen profitieren. Zum Beispiel von der Erkenntnis, dass man mit Büchern weder schnell reich noch schnell arm werden kann, oder von der Erfahrung, dass der Januar und der Februar im Buchhandel eine maue Zeit sind, man aber die Gelassenheit braucht, diese Monate einfach vorübergehen zu lassen.

Noch mehr Gelassenheit, das ist eines der Ziele, die Thomas Schmitz sich selbst setzt, noch mehr Selbstbe-stimmung, ist einer seiner Wünsche. Ein weiterer ist BEWEGLICHKEIT, körperlich und mental. Neugierig will er bleiben und viel unterwegs sein.

Toi toi toi für alles, Thomas Schmitz, und weiterhin ein erfülltes und erfüllendes Leben und dass du sagen kannst: Gut war´s, gut ist es und gut wird es!«

»Nun wird Thomas Schmitz es wohl ruhiger angehen lassen. Zu den Konzerten kann er nun ganz unbefangen als Zuschauer gehen und als Buchfreund durch die Regale der kleinen, wohl sortierten Buchhandlung in der Werdener Altstadt stöbern. Und ich gehe mal davon aus, dass er irgendwann seinen Nachfolger Dennis Hasemann anspricht und ihm sagt: „Du machst deine Sache wirklich richtig gut!“«

»Du konntest dich immer auf uns verlassen, auf dein Team. Dass ich dieses Team übernehmen darf, ist für mich nicht nur ein Privileg, es ist auch eine Aufgabe, die ich dankend annehme, und ich werde versuchen, deinen mehrfach zurecht attestierten riesigen Fußstapfen gerecht zu werden.
Pathos steht uns nicht. Da sind wir uns einig. Drumherum kommen wir in solchen Übergangsmomenten wohl aber nicht. »Musste verstehen.«

Einen klassischen Schlusssatz braucht es hier nicht, denn verbunden bleiben wir uns auch weiterhin. Ob beruflich, bei einem Kaffee oder privat bei einem doppelten Grappa!«

Emil Brandqvist Trio
Live am 22. März 2024

Ein Wiedersehen mit Freunden nach viel zu langer (Zwangs-)Pause.

Eigentlich wollten Emil, Tuomas und Max zuletzt bereits im Frühjahr 2020 bei uns gewesen sein. Bekanntermaßen kam etwas dazwischen.
Umso größer ist die Freude darüber, dass das kongeniale Jazz-Trio um den Schlagzeuger Emil Brandqvist nun endlich (und das bereits zum vierten Male) wieder nach Werden kommt.
Am 22. März 2024 stellen die drei Musiker, Emil Brandqvist (dr), Tuomas A. Turunen (p) und Max Thornberg (b) ihr aktuelles Album „Layers of Life“ (Skip Records) vor. Bedächtig, ausgefeilt und wohl arrangiert, ist diese einzigartige Fusion aus Jazz, nordischer Melancholie und rhythmischen Klängen ein wahrer Musikgenuss.

Weiterlesen

Werdener Suppenwürfel

Ergiebig & sättigend

Wärmend und erquickend für Körper und Geist – Suppe kann vieles:
Sie erfreut als Menueauftakt oder macht uns als Hauptspeise pappsatt. In diesem Kochbuch finden Sie Variationen altbekannter Klassiker und ungewöhnliche Kreationen.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und immer eine Handbreit Wasser im Kochtopf!

100 Rezepte
Werdener Suppenwürfel
Hardcover, 236 Seiten
Herausgegeben durch schmitz. die Buchhandlung
Gestaltung und Illustrationen: erste liga büro für gestaltung, Dirk Uhlenbrock
ISBN 978-3-932443-78-7
€ 26,-

Verfügbar in unseren Buchhandlungen oder bestellbar via Mail unter bestellen@schmitzbuch.de (Versandkosten € 3,-)

 

Martin Tingvall in Concert

Jazz und so geht weiter – und wie! Eine Konzertwoche wird es geben.
5 Tage – 5 verschiedene Konzerte. Martin Tingvall & das Martin Tingvall Trio.
Vom 31.05. bis zum 04.06. werden Martin Tinvall und sein Trio fünf völlig verschiedene und einzigartige Konzerte spielen.

Alle Infos zu den Konzerten und zum Ticketvorverkauf erhalten Sie hier

Lesung mit Jan Weiler am 8. April 2022

Weitermachen, womit man aufgehört hat. Warum nicht!
Am 14. Januar 2020 fand die vorerst letzte Literaturveranstaltung von schmitz. die Buchhandlung – eine Lesung mit Jan Weiler, „Kühn hat Hunger“, im Bürgermeisterhaus – statt. Dann kam die Corona-Pandemie und alle geplanten Events mussten ausnahmslos abgesagt werden.
Nach über zwei Jahren Zwangspause möchten wir wieder „loslegen“. Mit Jan Weiler.
Weiterlesen

Szenen eines Vereins

Uwe Strootmann und Markus Endberg haben unseren Herzensverein Rot-Weiss Essen in der Regionalligasaison 2020/2021 begleitet.
Schnappschüsse, Blicke hinter die Kulissen und pure Fußball-Emotionen. All das konnten Fans leider nur von der eigenen Couch aus erleben. Die beiden Autoren rufen uns noch einmal diese einzigartige Saison ins Gedächtnis.

Ab sofort ist dieser Bildband bei uns erhältlich und bestellbar über bestellen@schmitzbuch.de