Ein Abend mit Hanns-Josef Ortheil

Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Jetzt ist ein neuer Roman erschienen, den Hanns Joseph Ortheil vorstellen wird:


Der Typ ist da. Mit viel Witz erzählt Ortheil von drei jungen Frauen und einem Fremden, der die Gabe und die Fähigkeiten besitzt, ihre Leben komplett zu verändern.
Unerwartet ist der Typ plötzlich da. Er heißt Matteo, ist Venezianer und von Beruf Restaurator.
In Venedig hat er die Kölner Studentin Mia flüchtig kennengelernt und ist ihrer Einladung in die Stadt am Rhein gefolgt. Mia lebt gemeinsam mit zwei Freundinnen in einer WG im Kölner Norden. Ahnungslos nehmen sie den Fremden bei sich auf und spüren schnell, wie stark seine Gegenwart auf sie wirkt.

Am 21. September wird Hanns-Josef Ortheil in Essen-Werden sein neues Buch vorstellen und daraus lesen.

Hanns-Josef Ortheil
Der Typ ist da
Donnerstag, 21. September 2017
20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr
Forum des Mariengymnasiums
Brückstraße 108, 45239 Essen
Eintritt 15,– Euro

 

Vorverkaufsstellen:

schmitz. die Buchhandlung
Grafenstraße 44, 45239 Essen

0201 494640 – reservierung@schmitzbuch.de

schmitz junior  – die Buchhandlung für Kinder
Werdener Markt, 45239 Essen

0201 846164 – reservierung@schmitzbuch.de

 

Kommentare sind geschlossen.